?

Log in

No account? Create an account

Previous Entry | Next Entry

Wir fordern 30 % Staatsförderung bei Kauf und Installation von neuen Solaranlagen und Energiespeichern, bis das jährlich verfügbare Budget von 5 Mrd. Euro ausgegeben ist.

Einspeisevergütung und EEG-Umlage für neue Solaranlagen sollen aufgehoben werden.
Industrierabatte bei Ökosteuer, Netzentgelten, Emissionshandel und im Erneuerbare-Energien-Gesetz sollen entfallen.

Die Strom - Überschüsse werden auch ins Netz durch Verträge, die Besitzer von Solaranlagen mit Netzbetreibern direkt abschließen werden, gehen.

Wenn 5 Mlrd. Euro pro Jahr für so ein Programm ausgegeben werden, bedeutet dies, dass alle Dächer in Deutschland in 9 Jahren mit Solarmodulen belegt werden.

[ Für Länder mit großen nördlichen Territorien oder anderen Eigenschaften wäre es ratsam, 30 % Staatsförderung für alle Arten von Erneuerbare Energien - Solar, Wind und Wasser eizuführen.
Förderung für Wasserkraftwerke kann im Preis begrenzt werden - so, dass Subventionen kleine Wasserkraftwerke erhalten, die der Natur nicht schaden - wie dieser :
https://youtu.be/dzEDtszWEFQ ]

Solarenergie ist am meisten für Menschen zugänglich und sehr sicher für die Umwelt.
Privathäusern ergeben sich daher interessante Chancen. Entscheidend ist allein, wie viel eigenen Solarstrom die Hausbewohner nutzen können.

Aktuelle Situation in Deutschland :

Ein Vier-Personen-Haushalt im Großraum München mit einem jährlichen Stromverbrauch von 4.500 Kilowattstunden (kWh) und einer Maximalleistung der Solaranlage von 4 kWp ( Anschaffungskosten zurzeit 4.250 Euro ) kann pro Jahr fast 500 Euro sparen - vorausgesetzt, 38 % seines Strombedarfs werden von der eigenen Solaranlage gedeckt.

Die Musterechnung zeigt, dass sich eine solche Anlage schon nach neun Jahren amortisiert. Die Rendite auf das eingesetzte Eigenkapital beträgt 7,9 % und liegt damit damit deutlich höher als bei aktuellen Festgeld-Angeboten. Die Rendite ist umso höher, je kleiner die Anlage ausfällt. Denn je größer der Eigenverbrauchs-Anteil wird, desto höher fällt die Rendite aus.
http://www.focus.de/immobilien/energiesparen/solarenergie/renditen-von-solaranlagen-mit-selbst-produziertem-solarstrom-laesst-sich-immer-noch-geld-sparen_id_3832273.html

Zurzeit sind in Deutschland nur 1,58 Millionen Solaranlagen in Betrieb, die 6 % des Stromverbrauchs in Deutschland decken. Dabei sind aber noch nicht einmal 10 % der Dächer mit Solarzellen ausgestattet.
https://1-stromvergleich.com/strom-report/photovoltaik/

Die Installation der erforderlichen Solaranlagen ist möglich. Im Prinzip ist es auch möglich, lokale Solarkraftwerke zu installieren, um Solarenergie für Anwohner und Unternehmen zu liefern.
All dies kann in einem relativ kurzen Zeitraum von 10 Jahren durchgeführt werden.

Um dies zu tun, müssen die Bestimmungen des Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) über die Einspeisevergütung und EEG-Umlage für neue Solaranlagen aufgehoben werden, wie auch Industrierabatte bei Ökosteuer, Netzentgelten, Emissionshandel und im Erneuerbare-Energien-Gesetz entfallen und soll 30 % Staatsförderung bei Kauf und Installation von neuen Solaranlagen und Energiespeichern eingeführt werden.

Berechnung der EEG-Umlage ist ungerecht, undurchsichtig und ist ein fruchtbarer Boden für Korruption :

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) schreibt vor, dass Strom aus erneuerbaren Energiequellen bevorzugt in die Stromnetze eingespeist werden muss. Die Übertragungsnetzbetreiber, die für die Infrastruktur der Stromnetze zuständig sind, müssen solchen Strom gemäß Vergütungspflicht einkaufen. Die Einkaufspreise sind dabei ebenfalls per EEG geregelt. Die Netzbetreiber verkaufen den EEG-geförderten Strom an der Strombörse. Die Differenz, die Ihnen durch die Einnahmen und Ausgaben dieses Stromhandels entsteht, wird durch die EEG-Umlage ausgeglichen.
Diese Umlage haben die Endverbraucher als Teil des Strompreises zu bezahlen. Vielfach wird sie als die Kosten bezeichnet, die aus der Förderung der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energiequellen entstehen. Dies ist allerdings umstritten. Denn mit den Vergütungen werden die Vollkosten der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien finanziert, während die Strompreise an der Börse auf Basis der Grenzkosten ermittelt werden. Diese sind derzeit deutlich niedriger als die Vollkosten neuer Kohle-, Gas- oder Atomkraftwerke. Da aufgrund des Atomausstieges bis 2022, des insgesamt veralteten konventionellen Kraftwerksparks und der Anforderungen des Klimaschutzes eine Modernisierung des deutschen Kraftwerkparks ohnehin ansteht, müssten zur Ermittlung der tatsächlichen Zusatzkosten durch den Ausbau der erneuerbaren Energien durch das EEG nicht die Börsenpreise für Strom, sondern die Stromgestehungskosten konventioneller Kraftwerke verwendet werden.
https://de.wikipedia.org/wiki/Erneuerbare-Energien-Gesetz#EEG-Umlage_(Differenzkosten)

Die jährliche EEG-Umlage - Berechnung ist für die Öffentlichkeit so geschlossen, dass sie in offenen Quellen nicht gefunden werden kann und daher nicht kontrolliert werden kann.

Durch Einspeisevergütungen nach EEG steigen für alle die Strompreise. Bestimmte Industriekonzerne sind von EEG-Umlage-Beiträgen befreit, wodurch für viele Bürger*rinnen der Strompreis noch stärker steigt. Die EEG-Umlage belastet vor allem ärmere Haushalte.
http://www.zeit.de/wirtschaft/2012-12/energiewende-eeg-umlage-belastung-stromkunden

Seit Anfang von diesem korrupten System der so genannten "Solar-Energie-Förderung" im Jahr 2000 bis jetzt sind das 110 Mrd. Euro EEG-Umlage-Kosten, die alle Bürger*innen aus eigener Tasche für mehr als doppelt gestiegenen Strompreis gezahlt haben.
Das sind 1.325 Euro pro Person von 83 Millionen Menschen !
http://www.focus.de/immobilien/videos/letzter-grosser-solarkonzern-ist-pleite-die-ganze-welt-profitiert-von-deutschen-solar-milliarden-nur-wir-nicht_id_7122866.html

Viele Menschen scheuen zurzeit die hohen anfänglichen Kosten für den Bau einer Photovoltaikanlage.

Dieses System treibt Strompreis für Verbraucher übermäßig nach oben und bremst die Energiewende.

Stattdessen sollen alle Haushalte und Firmen 30 % Unterstützung bei Kauf und Installation von neuen Solaranlagen und Energiespeichern vom Staat bekommen, bis das jährlich verfügbare Budget von 5 Mrd. Euro ausgegeben ist.

Ein derartiges Konzept hat sich in den USA durchgesetzt und den Ausbau der Photovoltaik massiv vorangetrieben.
https://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/archiv-2015/2015/kw51/solar-foerderung-in-den-usa-investment-tax-credit-wird-um-fuenf-jahre-verlaengert.html

Die Entwicklung von Photovoltaik in Deutschland und USA seit 2015 ( 30 % Staatsförderung ) zeigt, dass USA Deutschland genau ab dem Anfang von 30 % Förderungsprogramm in USA deutlich überholt.
https://www.volker-quaschning.de/datserv/pv-welt/index.php


Zur Zeit sind Energiespeicher wesentlich teurer als Solaranlagen.
Beste und billigste Speicher zurzeit ist von Tesla, kostet 8.450 Euro ( mit der Installation ) und hat 13,5 kWh Kapazität. Der kann Stromenergie, die mit oben genannter Solaranlage für einen 4 - Personen - Haushalt in 3 Tagen generiert wird, speichern.
https://www.tesla.com/de_DE/powerwall

Aber vor kurzem ist in Kalifornien neue saubere Technologie für Stromspeicherung erschienen. Sie erlaubt Energie mit sauberen Zügen zu speichern. Sie ist 2 mal billiger als die Batterien und erlaubt 80 % der erzeugten Energie zu jeder Zeit zu verbrauchen !
Am wichtigsten ist, dass das ARES-System keine Batterien benötigt, um Energie zu speichern. Die Energieeffizienz des Zuges beträgt 80 %, während das Pumpsystem nur 60 % ausgibt. Batterien sind effizienter, aber im Laufe der Zeit verlieren sie die Kapazität.
"Wir verwenden kein Wasser, wir verbrennen keine fossilen Brennstoffe, produzieren keine Emissionen und verwenden keine umweltgefährdenden Materialien wie Lithium", sagt ARES CEO James Kelly.
https://www.seeker.com/earth/energy/rail-energy-storage-harnesses-the-power-of-gravity-all-the-livelong-day?utm_medium=RSS&utm_source=feeds

Ein solches Programm der staatlichen Finanzierung von Solarenergie ermöglicht :

- Stop der ungerechtfertigten Erhöhung der Stromkosten für die Verbraucher.

- Schaffung finanzieller Anreize für Investitionen in Solarenergie.

- Schaffung neuer langfristigen Arbeitsplätze.

- Schaffung bürgereigener Energiequellen.

- Preissenkung von Solaranlagen und Energiespeichern aufgrund der Menge der Produktion und Investitionen in Forschung und Entwicklung über lange Zeit.

- Einrichtung eines unabhängigen von ausländischen Energie-Ressource-Lieferanten Energiesystems des Landes, das Deutschland attraktiver für das Leben und Investitionen macht.

- Eine unabhängige von der Wille der Diktatoren und Kriegsverbrechern, die mit Energieressourcen handeln, Außenpolitik zu leiten.

- Starker Anstieg der Verkäufen von Elektroautos, weil viele in der Lage sein werden E-Autos zu Hause per Solarstrom aufzuladen.

- Endlich die Energiewende zu schaffen und Erde und Menschen von schädlichen Emissionen und Auswirkungen der Förderung der Energieressourcen zu befreien.

Wie wir in dem Bundeshaushalt 2019 in Ausgaben bei "Erneuerbare Energieformen" sehen können, korrupte Regierung und Parlament fürchten das Licht und geben für Solarenergie kein Cent aus.
https://www.bundeshaushalt.de/#/2019/soll/ausgaben/funktion/642.html

Nun wollen wir mal sehen, was Großparteien in ihren Wahlprogrammen für BTW - 2017 für Solarenergie vorschlagen :

- CDU / CSU - bietet alles zu lassen wie es ist.

- SPD - bietet auch keine Änderungen in dem System.

- Linke - schlägt vor, Einspeisevergütung, EEG-Umlage und alle Rabatte auf den Strompreis für Industrie abzuschaffen und verspricht Milliarden Investitionen in erneuerbare Energie.
Aber Partei hat dafür keinen detalierten Plan.

- Grüne - schlägt vor, Einspeisevergütung zu erhöhen.
Das wird zum Anstieg der EEG-Umlage und damit zur Erhöhung des Strompreises für Verbraucher führen.
Partei verspricht auch Milliarden Investitionen in erneuerbare Energie.
Aber sie hat dafür keinen detalierten Plan.

- FDP - schlägt vor, Einspeisevergütung, EEG-Umlage und alle Rabatte auf den Strompreis für Industrie abzuschaffen.

- AfD - schlägt auch vor, Einspeisevergütung, EEG-Umlage und alle Rabatte auf den Strompreis für Industrie abzuschaffen.

Wie man daraus sehen kann, gibt es in allen Programmen nichts positives und berechnetes.
Sie führen alle zur Verarmung der Menschen und treiben Menschheit in Knechtschaft von Energie-Ressource-Lieferanten, Korruption, Korporationen, Banken, Geldwäschern, Kriminellen, Kriegen und in die ökologische Katastrophe.

*****

Bedingungsloses Grundeinkommen ( BGE ) jetzt !
https://belomor999.livejournal.com/46261.html

Wegen Robotisierung und Umsteigung auf Erneuerbare Energien wird es in näher Zukunft nicht genug Arbeitsplätze für alle ( sogar beim Mindestlohn von 20 Euro pro Stunde und 4 Tage x 4 Stunden - Arbeitswoche ) geben.

*****

Offer for Revolution International Program
Предложение интернациональной программы Революции
http://uch-sob.livejournal.com/6208.html
Putin is agent of global fascist junta ( CIA - Mossad - FSB ) - proofs
http://belomor999.livejournal.com/38199.html
Assassination of Russia ( Blowing up Russia )
http://youtu.be/9sx2YmSXDy8
11.09.2001 - Pentagon is blown up by white missle - official video
https://en.wikipedia.org/wiki/File:Pentagon_Security_Camera_2.ogv
09.07.2014 - Putler met motherfuckers who have audacity to speak for all Jews and Hebrews. And they agreed to eliminate citizens of Ukraine and Palestine.
http://youtu.be/i_Q1OKOwgiE

Freedom for political prisoners ! Down with state terrorism ! Down with fascist junta ! All power to the Constituent Assembly ! All power to Direct Democracy ! It`s time to go to open state archives !

We call upon all earthlings to political strike !

Distribute leaflets with a link to our program and an invitation to our actions !

Our resources :

http://uch-sob.livejournal.com/

Occupy FSB Russia / Оккупай ФСБ
http://www.facebook.com/OccupyFSB

Russian Constituent Assembly
http://www.facebook.com/groups/RussiaAssembly/

Russian Revolution
http://www.facebook.com/groups/Russian.Revolut/

Occupy FSB Russia
https://twitter.com/Occupy_FSB

Latest Month

December 2018
S M T W T F S
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Powered by LiveJournal.com
Designed by Akiko Kurono